11.12.2018 im LCB - Jacques Darras (Frankreich) mit Odile Kennel

Buchpremiere

Jacques Darras (Frankreich)

Literarisches Colloquium Berlin

Am Sandwerder 5, 14109 Berlin

 

19.45 h | Bühne I | KRIEG übersetzen

»Endlich raus aus dem Wald: 1914 noch einmal von vorne. Ein rasendes Thesengedicht« (KLAK Verlag): Jacques Darras im Gespräch mit seiner Übersetzerin Odile Kennel.

 

Eine Veranstaltung vom LCB, dem Institut Français Deutschland und von TOLEDO – Übersetzer im Austausch der Kulturen, einem Programm von Robert Bosch Stiftung und Deutscher Übersetzerfonds. Mit freundlicher Unterstützung durch Auswärtiges Amt.

Mehr Infos unter www.apollo18.berlin

Eintritt frei!

mehr lesen 0 Kommentare

15.11.2018, 19 Uhr - Berliner Buchpremiere mit Kateřina Tučková - bei KLAK in der Fabrik

mehr lesen 0 Kommentare

11.11.2018, 15 Uhr - Rike Reiniger "Risse in den Wörtern" in Genthin, Theaterstück und Buch für Jugendliche

mehr lesen 0 Kommentare

6.10. Georgische Lyrik - vier Autoren aus drei Verlagen

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue Georgische Lyrik

 

Besik Kharanauli

Nato Ingorokva

Zviad Ratiani

Bela Chekurishvili

 

KLAK in der Fabrik

Paul-Lincke-Ufer 44a

10999 Berlin

 

präsentiert von:

 

Dagyeli Verlag | Corvinus Presse | KLAK

 

in Kooperation mit dem Georgian National Bookcenter.

mehr lesen 0 Kommentare

2.10. Zviad Ratiani und Zyta Rudzka im Literarischen Colloquium Berlin

Buchlesung & Gespräch

 

Zviad Ratiani

Requiem für die Lebenden

 

Literarisches Colloquium Berlin

Am Sandwerder 5 | 14109 Berlin

 

KLAK Autoren Zviad Ratiani (Georgien) und Zyta Rudzka (Polen), als Hausgäste im Literarisches Colloquium Berlin, am 2. Oktober 2018 19:30 Uhr in Lesung und Gespräch.

mehr lesen 0 Kommentare

Vatertag! Am 5.9. präsentiert von Arne Ulbricht in Wuppertal

Buchlesung & Gespräch

 

Arne Ulbricht

Vatertag!

 

Literatur in der Kirche | DiakonieKirche| Friedrichstr. 1 | 42103 Wuppertal-Elbertal

 

Am 5. September 2018 um 19.30 Uhr präsentiert Arne Ulbricht in Wuppertal sein drittes Prosa-Buch, das soeben bei KLAK erschienen ist.

mehr lesen 0 Kommentare

POLISH PHOTO SCENE: "GESPRÄCHE ÜBER POLNISCHE FOTOGRAFIE" BOOK PRESENTATION IN WARSAW

Buchvorstellung

& Gespräch

20th of September 2018 | 6:00 p.m.

Leica 6x7 Gallery Warsaw

 

Jens Pepper

 Gespräche über Polnische Fotografie

 

                                     ulica Mysia 3 | Warszawa

 

mehr lesen

Ode an den Champagner/ Jacques Darras' neuer Gedichtband in Übersetzung von Odile Kennel

Neuerscheinung

 

Jacques Darras

Ode an den Champagner

Gedichte 

 

 

Achtung das Gedicht kommt gleich nach Hause

das Gedicht kommt nach Hause

es sieht aus wie ein Gedicht das Luft geschnappt hat

es ist inspiriert

es winkelt die Knie

es macht sich breit auf seinem Cadot

das Stroh knistert

es legt seine Finger auf die Tastatur

man hört die Musik der Tasten

es ist helle Freude

ich kenne nichts Schöneres als die Musik der Tasten

hören Sie nur

 

Aus: Jacques Darras, Stellung des Gedichts

mehr lesen 0 Kommentare

8./9. Juni: KLAK bei LiteraTour Neukölln 2018 mit Peter Lachmann (Polen) und Kote Jandieri (Georgien)

Jeweils 19 Uhr gibt es bei KLAK in der Fabrik im Rahmen des LiteraTour-Festivals zwei besondere Buchpremieren: am 8.  Juni Kote Jandieri aus Georgien mit seinem Roman "Globalisierung. Eine georgische Erzählung", in Kooperation mit dem Georgischen Nationalen Buchzentrum, und am 9. Juni Peter Lachmann aus Polen mit "Wie ich (nicht) vertrieben wurde. Ein Schelmenessay".

Anfahrt: Sie finden den KLAK Verlag am Paul-Lincke-Ufer 44a, 2. Hinterhof, in der Fabrik, 2. OG rechts. Verkehrsgünstig erreichbar mit der U-Bahnlinie U1 und U8, Station Kottbuser Tor, 5 min. Fußweg.

mehr lesen

In der Hitze des Kalten Krieges/ KLAK in der Fabrik

Buchlesung & Gespräch

 

Norbert Wollschläger

 In der Hitze des Kalten Krieges

 

KLAK in der Fabrik | Paul-Lincke-Ufer 44a | 10999 Berlin

 

Am 26. Mai im Rahmen der 20. Langen Nacht der Bücher in der Oranienstraße präsentiert Norbert Wollschläger seinen Roman "In der Hitze des Kalten Krieges". Ein wissenschaftlich-literarische Veranstaltung des KLAK Verlag über das Verhältnis von Literatur und realer Geschichte.

mehr lesen 0 Kommentare

Jerusalemtag/ Ruth Fruchtman im Wiener Literaturbuffet

Buchlesung & Gespräch

22. März 2018 | 19:00 Uhr

Ruth Fruchtman

 

JERUSALEMTAG

 

 

Das Literaturbuffet

Taborstraße 28

                           (Eingang Rotensterngasse)

 

                          1020 Wien

mehr lesen