8./9. Juni: KLAK bei LiteraTour Neukölln 2018 mit Peter Lachmann (Polen) und Kote Jandieri (Georgien)

Jeweils 19 Uhr gibt es bei KLAK in der Fabrik im Rahmen des LiteraTour-Festivals zwei besondere Buchpremieren: am 8.  Juni Kote Jandieri aus Georgien mit seinem Roman "Globalisierung. Eine georgische Erzählung", in Kooperation mit dem Georgischen Nationalen Buchzentrum, und am 9. Juni Peter Lachmann aus Polen mit "Wie ich (nicht) vertrieben wurde. Ein Schelmenessay".

Anfahrt: Sie finden den KLAK Verlag am Paul-Lincke-Ufer 44a, 2. Hinterhof, in der Fabrik, 2. OG rechts. Verkehrsgünstig erreichbar mit der U-Bahnlinie U1 und U8, Station Kottbuser Tor, 5 min. Fußweg.

mehr lesen

In der Hitze des Kalten Krieges/ KLAK in der Fabrik

Buchlesung & Gespräch

 

Norbert Wollschläger

 In der Hitze des Kalten Krieges

 

KLAK in der Fabrik | Paul-Lincke-Ufer 44a | 10999 Berlin

 

Am 26. Mai im Rahmen der 20. Langen Nacht der Bücher in der Oranienstraße präsentiert Norbert Wollschläger seinen Roman "In der Hitze des Kalten Krieges". Ein wissenschaftlich-literarische Veranstaltung des KLAK Verlag über das Verhältnis von Literatur und realer Geschichte.

mehr lesen 0 Kommentare

Jerusalemtag/ Ruth Fruchtman im Wiener Literaturbuffet

Buchlesung & Gespräch

22. März 2018 | 19:00 Uhr

Ruth Fruchtman

 

JERUSALEMTAG

 

 

Das Literaturbuffet

Taborstraße 28

                           (Eingang Rotensterngasse)

 

                          1020 Wien

mehr lesen

Premiere Esther Andradi "Mikrokosmen. Microcósmicas" bei KLAK in der Fabrik

Buchpremiere

1. Dezember 2017 | 19:00 Uhr

 

Esther Andradi

 Mikrokosmen. Microcósmicas

 

 

KLAK in der Fabrik

10999 Berlin | Paul-Lincke-Ufer 44a

Am 1. Dezember bei KLAK in der Fabrik eine Lesung in spanisch-deutsch mit der argentinischen Autorin Esther Andradi und Raquel Sutter (Übersetzerin) sowie musikalischer Umrahmung durch Virginia Yep (Peru, Berlin). Eintritt frei. Mit Wein & Snacks.

mehr lesen

In der Hitze des Kalten Krieges/ Rathaus Schöneberg

Buchpremiere

29. November 2017 | 18:00 Uhr

 

Norbert Wollschläger

 In der Hitze des Kalten Krieges

 

Rathaus Schöneberg | Goldener Saal

John-F.-Kennedy Platz | 10820 Berlin

 

Am 29. November im Goldenen Saal des Rathaus Schöneberg präsentiert der Autor Norbert Wollschläger seinen Roman "In der Hitze des Kalten Krieges". Ein wissenschaftlich-literarische Veranstaltung des KLAK Verlag über das Verhältnis von Literatur und realer Geschichte. Mit Dr. Bettina Greiner Koordinatorin des Berliner Kolleg Kalter Krieg. Unter Schirmherrschaft der Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler. 

mehr lesen

Gespräche über Polnische Fotografie/ Jens Pepper in der Collection Regard

Buchpremiere

16. November 2017 | 19:00 Uhr

„Salon Photographique“

 

Jens Pepper

 Gespräche über Polnische Fotografie

 

Collection Regard | Steinstraße 12 | 10119 Berlin

 

mehr lesen

Doina Ruşti (KLAK Verlag) auf der Frankfurter Buchmesse 2017

Doina Ruşti (Rumänien), eine der wichtigsten Stimmen der rumänischen Gegenwartsliteratur, präsentiert am 14. Oktober 2017 am rumänischen Stand auf der Frankfurter Buchmesse ihren bei KLAK erschienenen Roman "Das Phantom in der Mühle".

mehr lesen

Jerusalemtag/ Ruth Fruchtman bei KLAK in der Fabrik

Buchpremiere

23. September 2017 | 19:00 Uhr

Ruth Fruchtman

 

JERUSALEMTAG

 

Musik: Heiko Löchel (Klarinette)

 KLAK in der Fabrik

Paul-Lincke-Ufer 44a | 10999 Berlin

mehr lesen