Dana Todorović

Dana Todorović wurde 1977 in Beograd geboren, ging in Budapest, Detroit, Indianapolis und New York zur Schule und schloss in London eine Schauspielausbildung ab. Sie war als Schauspielerin und Übersetzerin tätig, insbesondere im Bereich Film und Theater (Drehbücher, Dramen usw.) sowie sechs Jahre als Dolmetscherin für die UN. Ihr erster Roman Tragična sudbina Morica Tota (Stubovi kulture, 2008) (dt. Das tragische Schicksal des Moritz Tóth, Leipziger Literaturverlag 2016) wurde ins Deutsche und Englische übersetzt. Weiterhin veröffentlichte sie Kurzgeschichten in Zeitungen, Zeitschriften und Anthologien sowie zwei Kinderbücher. Der hier vorliegende Roman Sopotin (Park Logovskoj, Geopoetika, 2015), war auf der Shortlist für den NIN-Preis, den wichtigsten Buchpreis

Serbiens.

 

Bei KLAK erschienen:

Sopotin, Roman, 2017