Jörg Dietrich

Jörg Dietrich, Jahrgang 1967, lebt und arbeitet als Autor, Texter, Publizist und Kämpfer für die Thüringer Kulturlandschaft in Weimar. Nach dem Studium der Medienkultur arbeitete er viele Jahre als Produzent, Event- und Projektmanager. Jetzt ist er Geschäftsführer des Thüringer Kulturrats. Neben der belletristischen Arbeit publiziert er Beiträge und Sachbücher zu unterschiedlichen kulturgeschichtlichen Themen und leitet Literatur- und Schreibwerkstätten für Jugendliche und Erwachsene. www.dietrich-weimar.de


bei KLAK jung:

Beitrag in: Bis bald im Wald, Kurzgeschichten, 2015